Mustergutachten

Gutachten bzw. der Energie Vor-Ort-Beratungsbericht (BAFA)

EnergieberatungsberichtMustermannSeite1 Was umfasst ein Ener­gie­be­ra­tungs­be­richt?Der Bera­tungs­be­richt ist so abge­fasst, dass der Bera­tungs­emp­fän­ger die Fest­stel­lun­gen und Emp­feh­lun­gen ohne wei­te­res ver­ste­hen kann. Er ent­hält eine foto­gra­fi­sche Dar­stel­lung aller Gebäu­de­au­ßen­flä­chen, sowie eine text­li­che Beschrei­bung des Gebäu­des und sei­ner bau­li­chen und anla­gen­tech­ni­schen Besonderheiten.Es ist fol­gen­der Inhalt zu finden:

 1. Der Ist-Zustand von Gebäude und Heizung

1.1. Grunddaten

- Lage, Bau­wei­se, Bau­jahr, Nutzung
— Zahl der Wohn­ein­hei­ten und Bewohner
— beheiz­ba­re Wohnflächen
— zu behei­zen­des Gebäudevolumen
— wesent­li­che wär­me­tech­ni­sche Inves­ti­tio­nen, die bis­her getä­tigt wurden

EnergieberatungsberichtMustermannSeite2

 

1.2. Wärmeschutztechnische Einstufung der Wärme übertragenden Umfassungsflächen (Gebäudehülle) inkl. Berechnung hinsichtlich Tauwasserbildung (Schimmelbildung)

Berück­sich­tigt werden:

- Außen­wand­flä­chen (Schicht­auf­bau)
— Dachflächen
— Decken unter nicht aus­ge­bau­ten Dachgeschossen
— Kellerdecken
— Fens­ter- und Türflächen
— Außen­flä­chen beheiz­ter Dach- und Kellerräume
— Innen­wän­de zu nicht beheiz­ten Gebäudebereichen
— offen­sicht­li­che Wär­me­brü­cken (z. B. Bal­kon­plat­te, Roll­la­den­käs­ten, Heiz­kör­per­ni­schen, Gebäudeecken)
— offen­sicht­li­che Lüf­tungs­wär­me­ver­lus­te (z. B. bei Fens­ter, Türen. Roll­la­den­käs­ten, aus­ge­bau­ten Dächern)

EnergieberatungsberichtMustermannSeite3

1.3 Heizungsanlage

Grund­da­ten
— Typ, Baujahr
— Nenn­leis­tung — Nut­zungs­grad — Brennstoffart
— Zustand der Hei­zungs­an­la­ge (Wär­me­er­zeu­ger, Abgas­an­la­ge, Ver­teil­netz, Wär­me­ab­ga­be­ein­rich­tun­gen (Heiz­kör­per), Steue­rung und Rege­lung, Schwachstellen.)

EnergieberatungsberichtMustermannSeite4

1.4. Textgebundene und grafische Auswertung des Gebäudes hinsichtlich der Energiebilanz

EnergieberatungsberichtMustermannSeite5 EnergieberatungsberichtMustermannSeite6

2. Vorschläge für die bauphysikalische sowie energetische Modernisierung

Auf der Grund­la­ge der ermit­tel­ten Daten nach Abschnitt 1. beinhal­tet der Bera­tungs­be­richt fol­gen­de Vor­schlä­ge:- zur ener­ge­ti­schen Ver­bes­se­rung der Gebäudehülle
— zur Min­de­rung der Lüftungswärmeverluste,
— zu Ver­bes­se­run­gen am Hei­zungs­sys­tem und bei Warmwasserbereitung.
Stets nach Stand der Tech­nik sind die Vor­schlä­ge Ein­zel­maß­nah­men oder sinn­vol­le Maß­nah­men­pa­ke­te. Nach Wunsch wer­den wei­te­re Alter­na­ti­ven erarbeitet.

EnergieberatungsberichtMustermannSeite7 EnergieberatungsberichtMustermannSeite8
EnergieberatungsberichtMustermannSeite9 EnergieberatungsberichtMustermannSeite10

3. Die Kosten für die vorgeschlagenen Maßnahmen unter Berücksichtigung den zum Zeitpunkt der Beratung marktüblichen Preisen.

EnergieberatungsberichtMustermannSeite11

4. Die Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen, sowie die Amortisationszeit.

EnergieberatungsberichtMustermannSeite12

5. Gegenüberstellung der Ergebnisse

Der Bera­tungs­be­richt ent­hält eine Gegen­über­stel­lung des Ist-Zustands des Gebäu­des mit dem Sanier­ten im Hin­blick auf:- Heizenergieersparnis,
— Wirt­schaft­lich­keit des Gebäudes
— Schad­stoff Emis­sio­nen CO2, SO2, NOx — Ausstoß

EnergieberatungsberichtMustermannSeite13 EnergieberatungsberichtMustermannSeite14
EnergieberatungsberichtMustermannSeite15 EnergieberatungsberichtMustermannSeite16

Hier kön­nen Sie das voll­stän­di­ge Mus­ter­guta­chen als PDF herunterladen.

Wie bekom­me ich einen Ener­gie­be­ra­tungs­be­richt? Infor­mie­ren Sie Sich hier über den Ablauf einer Energieberatung.